Söder: Lebenshilfe bringt Farbe ins Heimat Ministerium

Kunstwerk mit Motiven der Regierungsbezirke verschönert Konferenzsaal

Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe der Jakob-Muth-Schule der Lebenshilfe Nürnberg bringen Farbe in das Heimatministerium. Sie haben den Konferenzraum mit Motiven aus den sieben Regierungsbezirken als Mosaik im „Popart-Style“ verschönert. Die Kunstgruppe der Berufsschulstufe führt mit ihren Kunstwerken auch Ausstellungen im Raum Nürnberg durch.

Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder hat das für das Heimatministerium gefertigte große Kunstwerk der Jakob-Muth-Schule der Lebenshilfe Nürnberg im Rahmen eines Übergabetermins von den Schülerinnen und Schülern sowie dem Vorstandsvorsitzenden Herrn Horst Schmidtbauer und der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Susanne Wientjens übernommen.

Getagged mit: ,