Müll-Sammel-Aktion der Tagesstätte

Ausgestattet mit Handschuhen, Sicherheitswesten, Müllsäcken und Abfallzwicker sind wir los gezogen um in der Fahrradstraße, Muggenhoferstraße und am AEG Gelände den Unrat und Müll zu sammeln. Die Werkzeuge und Hilfsmittel sind von der städtischen ASN zur Verfügung gestellt worden.
In Gebüschen, Hecken, am Gehweg und am Straßenrand ist uns allerlei Abfall aufgefallen, achtlos weggeworfene Dosen, Becher, Flaschen, Papier, Schuhe u.v.m.
Unsere gefüllten Säcke wurden freundlicherweise vom ASN zur Entsorgung abgeholt. Die fleißigen Helfer Sebastian, Jeremy, Hamza, Linda, Samuel, Marcel und Edwin waren nach 2 Tagen sehr verwundert, wie viel und was uns auf Wegen an Schmutz und Unrat begegnet.